Sponsorenbrett 2017/18 des SCS


2700chess.com for more details and full list

2700chess.com for more details and full list


Schachversand Niggemann

 

Aktuelles vom SC Steinfurt 1996 e. V.

aktuelle Mannschaftsergebnisse des SCS

Spitzenspieler Theo Rieke
Spitzenspieler Theo Rieke

In der zweiten Runde der Regionalliga war unsere Erste beim SCR Emsdetten I zu Gast. Am Ende gab es beim Favoriten eine knappe 3,5:4,5-Niederlage. Für die Steinfurter Punkte sorgten Theo Rieke (Brett 1) und Rainer Janning (Brett 5) mit Siegen sowie Evgeniy Just (Brett 3), Thorsten Raue (Brett 6) und Michael Raus (Brett 7) mit Punkteteilungen.


Online-Schach-Angebote im Schachverband Münsterland (43. KW)

Dienstag, 26.10.2021, ab 20:00 Uhr Blitz 3+2, Dauer 60 Minuten, Einzel, Ausrichter: SC Steinfurt, Link: https://lichess.org/tournament/bXVZwoel

 

Freitag, 29.10.2021, ab 20:15 Uhr Blitz 3+2, Dauer 120 Minuten, Einzel,
Ausrichter: SF Reckenfeld, Link: https://lichess.org/tournament/iP049161

 

Samstag, 30.10.2021, ab 20:00 Uhr Blitz 3+2, Dauer 110 Minuten, Einzel,
Ausrichter: SF Reckenfeld, Link: https://lichess.org/tournament/uK4DAjQT


29. Challengers-Turnier des SK Münster 32

Beim 29. Challengers-Turnier des SK Münster 32 vertrat Adrian Olschimke erfolgreich die Farben des SC Steinfurt. Mit 3,0 Punkten (+3 =0 -4) nach sieben Runden landete er in der Abschlusstabelle auf Rang 66. Angesichts der starken Turniergegner, die einen DWZ-Schnitt von 1502 hatten, konnte er seine eigene Wertungszahl um 89 Punkte auf nunmehr 1243-29 (persönlicher Bestwert) steigern. Herzlichen Glückwunsch!


Mädchen-Schach-Event des SCS

Mädchen-Schach-Event des SC Steinfurt geht in die 2. Runde

 

Am vergangenen Sonntag fand beim Schachclub Steinfurt ein Mädchen-Schach-Event statt. 16 Mädchen und Frauen haben sich in den Räumlichkeiten in der Nikomedeshauptschule eingefunden. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je acht Spielerinnen in dem Modus Jede gegen Jede. Da die Frauen und Mädchen unterschiedliche Spielstärken hatten, wurden kleine Mini-Spiele mit nur einer geringen Anzahl an Figuren gespielt. Nach sieben Runden und jeder Menge Spaß haben sich Lili und Sofia in ihrer Gruppe durchgesetzt. Es folgten Leni und Jenny auf Platz 2, Platz 3 belegten Luisa und Elizabeth. Die weiteren Teilnehmerinnen Maria, Eva, Edda, Sophia, Sara, Josi, Fiona, Anke, Sabrina und Daphne erhielten eine Teilnehmermedaille. Neben den Medaillen konnte sich jedes Mädchen ein buntes Brett mit Figuren aussuchen. Pink-weiß, rot-weiß, blau-weiß, grün-weiß und schwarz-gelb standen zur Auswahl. Zusätzlich wurden noch Sachpreise zur Verfügung gestellt.

 

Carolin Schmitz ist mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden. „Im Jahr 2019 haben wir erstmals ein Mädchen-Schach-Event veranstaltet. Damals kamen sieben interessierte Frauen und Mädchen. Dieses Jahr haben wir die Teilnehmerzahl mehr als verdoppelt.“


Ausschreibung Thematurnier des SCS

Der SCS veranstaltet ab dem 29.10.2021 wieder ein Thematurnier. Die gespielte Eröffnung ist in beiden Runden das Moderne Benoni, also 1.d4 Sf6 2.c4 c5 3.d5 e6 4.Sc3 exd5 5.cxd5 g6 (siehe Ausschreibung).


U12w-Auswahl bei der NRW-Meisterschaft

U12w-Team des SCS bei der NRW-Meisterschaft mit Jenny Rathmann, Trainerin Carolin Schmitz, Liliana Chmurska, Fiona Völker und Sarah Altendorfner (v. l. n. r.)
U12w-Team des SCS bei der NRW-Meisterschaft mit Jenny Rathmann, Trainerin Carolin Schmitz, Liliana Chmurska, Fiona Völker und Sarah Altendorfner (v. l. n. r.)

Am Wochenende wurden in der U12w (Schachspielerinnen unter 12 Jahre) die Qualifikationsplätze für die deutsche Mannschaftsmeisterschaft ausgespielt. Der Schachclub Steinfurt nahm mit einer Mannschaft teil. Nach der Coronapause war dies eines der ersten Turniere am Brett, die stattfanden. Carolin Schmitz, Trainerin der Mädchen, nahm daher die Gelegenheit wahr und meldete die Mannschaft an. Zum Schluss schafften Lili, Jenny, Sarah und Fiona leider nur den letzten Platz von vier teilnehmenden Mannschaften. Carolin Schmitz war trotzdem sehr stolz auf die vier Mädchen. „Sie haben alle ihre Spiele zu Ende gespielt und sicherlich auch was dabei gelernt“. Für Sarah und Fiona war es ihr erstes großes Turnier. Lili und Jenny hatten schon vorher Erfahrungen gesammelt. Im nächsten Jahr versuchen wir wieder eine Mädchenmannschaft zu stellen. Wer Interesse am Schachspielen hat, kann sich gerne bei Carolin Schmitz unter 01608737390 melden.


Hygienekonzepte veröffentlicht

Der Schachbezirk Steinfurt und der Schachverband Münsterland haben für die Wiederaufnahme des Spielbetriebes neue Hygienekonzepte veröffentlicht:


Deutsche Wertungszahl - DWZ


neue Partien (Stand: 27.10.2021)

 

Downloadbereich

Schachverband Münsterland - Verbandsklasse (1. Runde)




Kreissparkasse Steinfurt

 

 

 Schachclub Steinfurt

 

 
Wir sind der SCS!