Sponsorenbrett 2017/18 des SCS
Vereinslogo des SCS

2700chess.com for more details and full list

2700chess.com for more details and full list

Schachversand Niggemann

 

*** Aktuelles vom SC Steinfurt 1996 e. V. ***

aktuelle Mannschaftsergebnisse des SCS

Bezirksliga:

SC Steinfurt III - SC Rochade Emsdetten IV

2,0 - 6,0
 

SV Ibbenbüren II - SC Steinfurt II

3,0 - 5,0

Sieg und Niederlagen für Steinfurter Schachjugend

Am Wochenende fand die erste Doppelrunde (Runde 2 und 3 des Turniers) der Schachverbandsjugendklasse in der U16 (unter 16-Jährige) statt. Die Doppelrunden werden jeweils zentral ausgerichtet. Somit ging es für die beiden Steinfurter Mannschaften nach Drensteinfurt. Für Steinfurt 1 traten Sven Kretschmer (Gastspieler vom SV Ibbenbüren), Julian Hille, Michael Schal und Lia Dvalashvili an. In der erste Runde spielten sie gegen den Ausrichter Schachfreunde Drensteinfurt. Sven, Julian und Michael konnten ihre Partien gewinnen. Lia, die erst seit den Sommerferien spielt hat eine gute Partie abgeliefert, musste sich aber ihrem Gegenspieler geschlagen geben, nachdem sie unglücklich ihre Dame eingestellt hatte. In der zweiten Runde spielten die Jugendlichen gegen die Drittvertretung des Schachklub Münster. Die Luft war wohl auf Grund der langen Wartezeit zwischen den beiden Runden raus. Bereits nach 30 Minuten stand es 3 zu 0 gegen Steinfurt. Julian, Michael und Lia verloren ihre Partien. Sven stand an Brett 1 zunächst besser. Nachdem er einen Turm eingestellt hatte, gab er auf. Endstand somit 4 zu 0 für Münster.


In der Zweitvertretung mussten die Steinfurter mit einer Ersatzmannschaft antreten. Aleksander Hoge, Darius Homann, Cederic Homann und Louis Kauling bildeten das Quartett. Im ersten Spiel ging es gegen den Schachclub Sendenhorst 3. Hier konnte Darius überzeugen. Er gewann seine Partie. Cederic und Louis mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Aleksander stand erst ausgeglichen. Nach einer Unachtsamkeit verlor er seine Dame und somit die Partie. Endstand 3 zu 1 für Sendenhorst. In der zweiten Runde ging es dann gegen die Schachfreunde Reckenfeld. Auch hier konnten Cederich und Louis gegen ihre Gegner nichts ausrichten. Darius musste sich ebenfalls gegen seinen Gegner geschlagen geben, nachdem er einen Turm verloren hat. Aleksander konnte dann noch den Ehrenpunkt retten. Er gewann in einem sehr guten Spiel gegen seinen Gegner. Endstand somit 3 zu 1 für Reckenfeld.


In der Tabelle befindet sich Steinfurt 2 derzeit auf Platz 2 und Steinfurt 3 auf Platz 7 und somit dem vorletzten Platz. Carolin Schmitz, Trainerin und Mannschaftsbetreuerin ist mit dem Spielverlauf zufrieden.


Vereinspokal

Marcus Arning
Marcus Arning

Im Vereinspokal 2018/19 wurde das mit Spannung erwartete Finale gespielt.

 

Die Auslosung ergab für Michael Freitag die weißen Steine, während sein Konkurrent Marcus Arning auf der anderen Seite des Brettes Platz nehmen musste.

 

Marcus Arning wurde seiner leichten Favoritenrolle gerecht und konnte das Finale für sich entscheiden.


Deutsche Wertungszahl - DWZ


neue Partien (Stand: 24.02.2019)

 

Downloadbereich

Verbandsliga (7. Runde) und  Verbandsklasse (6. Runde)


SCHACH – TICKER

Vincent Keymer verlangt Weltmeister Magnus Carlsen zum Auftakt alles ab (So, 21 Apr 2019)
Start der GRENKE Chess Classic Der Schachweltmeister Magnus Carlsen legte bei den GRENKE Chess Classic einen standesgemäßen Start hin. Nachdem die vier restlichen Partien der ersten Runde remis endeten, siegte der 28-jährige Norweger gegen Vincent Keymer und übernahm gleich zu Beginn des Turniers die Führung. Dabei musste er allerdings den sehr harten Widerstand der 14-jährigen […] Der Beitrag Vincent Keymer verlangt Weltmeister Magnus Carlsen zum Auftakt alles ab erschien zuerst auf SCHACH - TICKER.
>> mehr lesen

Alexander Indjic führt das GRENKE Chess Open an (Sat, 20 Apr 2019)
Verfasst von Georgios Souleidis am 20. April 2019. Nach der fünften Runde liegt mit Alexander Indjic nur noch ein Spieler mit voller Punktzahl an der Spitze des GRENKE Chess Open. Der serbische Großmeister besiegte Zhen Yu Cyrus Low aus Singapur, während alle weiteren Partien an den ersten Brettern remis endeten. Hinter Indjic folgt eine großer Verfolgergruppe […] Der Beitrag Alexander Indjic führt das GRENKE Chess Open an erschien zuerst auf SCHACH - TICKER.
>> mehr lesen



Kreissparkasse Steinfurt