Blitz-Grand Prix des SCS

 

 

 

Der Offene Blitz-Grand Prix des Schachclubs Steinfurt wird
in dieser Saison in drei Einzelturnieren ausgespielt (Ausschreibung).

 

Die Ergebnisse der Vorjahre finden Sie in der Rubrik "Historie".


3. Turnier am 01.06.2018

1. Marcus Arning 8 Punkte
2. Helmut Wild 7,5 Punkte
3. Helmut Haselhorst 6 Punkte
4. Carolin Schmitz 2,5 Punkte


2. Turnier am 04.05.2018

1. Helmut Haselhorst 11,5 Punkte
2. Marcus Arning 6,5 Punkte
3. Carolin Schmitz 4 Punkte
4. Christina Raus 2 Punkte


1. Turnier am 06.04.2018


Blitz-Grand Prix - Historie

Saison Sieger Zweiter Dritter
2017/2018 Helmut Haselhorst Marcus Arning Helmut Wild
2016/2017 Evgeny Just Helmut Wild Marcus Arning

2012/2013

 

 Helmut Haselhorst
(SK Ost-/Westbevern)
Klaus Schlitter
(SC Steinfurt)
Michael Raus
(SC Steinfurt)

2011/2012

 

  Helmut Haselhorst
(SK Ost-/Westbevern)
 Daniel Böhlich
(SC Steinfurt)
Klaus Schlitter
(SC Steinfurt)

2009/2010 (A-Klasse)

 

Kai-Markus Haas
(SC Sendenhorst)
 Helmut Haselhorst
(SK Ost-/Westbevern)
Vasily Schudro
(SKT Emsdetten)

2009/2010 (B-Klasse)

 

Rainer Stepa
(SK Ost-/Westbevern)
Klaus Schlitter
(SC Steinfurt)
Michael Freitag
(SC Steinfurt

2008/2009

 

Julia Freitag
(SC Steinfurt)
 Helmut Haselhorst
(SK Ost-/Westbevern)
Evgeny Just
(SC Steinfurt)

2007/2008

 

 Thomas Hollermann
(SF Neuenkirchen)
 Helmut Haselhorst
(SK Ost-/Westbevern)
Daniel Brito
(SF Neuenkirchen)

2006/2007

 

 Helmut Haselhorst
(SK Ost-/Westbevern)
 Kai-Markus Haas
(SC Sendenhorst)
Helmut Wild
(SV Bad Bentheim)

Dieses Turnier wurde erstmals in der Saison 2006/2007 ausgetragen. In der Saison 2009/2010 wurde das Turnier

in zwei Wertungsgruppen (A-Klasse: DWZ über 1900 und B-Klasse: DWZ bis 1900) ausgespielt.